Genießen Sie Ihre Veranstaltung mit allen Sinnen!

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen im Publikum einer Veranstaltung bei der Ihnen für Ihre Verdienste eine Auszeichnung vom Abgeordneten verliehen wird - und hören vom Vor-tragenden, der Ihre Laudatio hält -  nichts!

Sie können bei einem Theaterstück oder einem Konzert die Künstler nur schemenhaft auf der Bühne erkennen! Wie oft haben Sie sich schon geärgert, wenn eine Veranstaltung Ihren Erwartungen nicht entsprochen hat?

Vielleicht waren der Ton bzw. der Klang nicht ideal, das Licht mangelhaft oder schlechte Licht-effekte der Grund Ihrer Enttäuschung.


Zum Glück gibt es die Beleuchtungs- und Beschallungstechniker für Ihre Veranstaltung!

Die Event-Szene boomt wie nie zuvor und somit auch das damit verbundene Risiko. Daher ist es auch nachvollziehbar, dass die Behörden verstärkt Sicherheit und Ordnung fordern. Verständlich, denn die Sicherheit der Besucher hat höchste Priorität. Gleichzeitig damit verbunden sind unzählige Vorschriften und notwendige Begehungen, Amtswege und Anforderungen an technischen Regelwerken.

Grund genug, dass sich daher 2001 die Berufsgruppe der Beleuchtungs- und Beschallungs-techniker in der Innung der Elektrotechniker gegründet hat, um den immer größer werdenden  Ihres Events bestens unterstützt.


Bereits mehr als 1200 Betriebe und Dienstleister haben sich österreichweit dieser jungen Berufsgruppe angeschlossen und Qualitätsarbeit sowie Fortbildung in die tägliche Aufgabenstellung übernommen.


Bei unserer Arbeit werden auch Überlegungen berücksichtigt, welche die Zusammenarbeit mit den Behörden vereinfachen sollen. Die größere Anzahl an Veranstaltungen und die begrenzten Personalkapazitäten, erfordern aus unserer Sicht eine Standardisierung.


In dieser Broschüre finden Sie Informationen über das Dienstleistungsangebot Ihres Beleuchtungs- und Beschallungstechnikers. Von der Ideenfindung mit modernster Veranstaltungs-technik, über die Planung bis hin zur Beratung und Erstellung der behördlichen Abwicklung.