Jede Veranstaltung soll zu einem einzigartigen Erlebnis für den Besucher werden. Es gibt kaum mehr einen „Special Effect“, der vom Kunden nicht gewünscht wird und die moderne Technik macht fast alles möglich. Ein ständiges „Mehr“ an technischem Equipment, Bühnen, Lichteffekten, Pyrotechnik, Laser, usw. erfordert aber auch ein „Mehr“ an Sicherheit. Und auch die behördlichen Anforderungen im Bereich Sicherheit werden immer umfangreicher.

Wer den Überblick bewahren kann, liegt schon mal auf der sicheren Seite. Auf Nummer sicher gehen Sie mit dem von Ihrem Beschallungs- und Beleuchtungstechniker zur Verfügung gestellten Anlagenbuch mit allen behördlich notwendigen Befunden. Beide Dokumente ermöglichen nicht nur die Einführung eines bundeseinheitlichen Sicherheitsstandards für die Aus-stattung von Veranstaltungen, sondern sind zudem auch eine praktische und wertvolle Check-liste für Veranstalter und Endkunten, den Beschallungs- und Beleuchtungstechniker, aber vor allem auch für die Behörden und vermeidet so lange Diskussionen in der schon so beschränkten Zeit.

Schaffen Sie sich Sicherheit mit Ihrem
Beschallungs- und Beleuchtungstechniker!